Workshop

 

Gerne bin ich bereit meine Erfahrungen beim Quillen und dem Färben der Borsten an Unerfahrene „Quiller“ weiterzugeben. In einem Rahmen von 6 – 10 interessierten Personen bin ich gerne bereit an einem Wochenende in einem Workshop meine umfangreiche Erfahrung, sowie kleine praktische Tipps weiterzugeben. Vorstellbar wäre ein kleines Lager der betreffenden Teilnehmer und ein aktives Arbeiten an der Stachelschweinhaut, Borsten Färben und „Quillen bis zum geht nicht mehr.“ Natürlich kann auch ein Samstag oder Sonntag in einem kleinerem Kreis in der Wohnung eines Interessenten stattfinden. Fragen und Probleme hinsichtlich dem Stachelschwein können in jedem Fall ganz einfach geklärt werden. Viele meiner bisherigen Teilnehmer haben diesen Workshop nicht bereut und erfreuen mich dadurch, dass ich bei ihnen immer wieder „selbstbequillte und naturgefärbte“ Gegenstände sehe.

Bei einem Workshop

Für ernsthafte Interessenten bin ich hier zu erreichen.